Vielfältig

Beton ist wasserdicht oder sickerfähig

Beton kann wasserdicht sein und kein Grundwasser eindringen lassen. Beton ist aber bei Bedarf auch sickerfähig und hält so den natürlichen Wasserkreislauf in Gang. Poröse TERRASUISSE-Sickerbeläge leiten das Niederschlagswasser in den Boden weiter. Rasengittersteine tun dasselbe durch die dafür vorgesehenen Lücken. Und ausgeklügelte Öko-Versickerungssysteme leiten das Wasser über die Fugen in den Untergrund. Das entlastet Kläranlagen und macht aufwändige Entwässerungsmassnahmen überflüssig. Sickerbeläge sind auch finanziell interessant, weil sie vielerorts von Abgaben befreien.

Beton ist form- und gestaltbar