Ökologisch

Auch Zement ist ein natürliches Produkt

Beton erlangt seine Festigkeit durch Zugabe von Wasser und dem Zwischenprodukt Zement, das Kies und Sand dauerhaft miteinander verbindet. In TERRASUISSE-Produkten kommt, soweit im Inland verfügbar, Schweizer Zement zum Einsatz. Der ist punkto Nachhaltigkeit weltweit führend. Neue, ressourcenschonende Zementarten, der Einsatz alternativer Brennstoffe und die stetige Erhöhung des Recycling-Anteils bei den Brennstoffen verbessern die Ökobilanz laufend. Dank der ausschliesslich einheimischen Produktion sind die Transportwege bei der Zementherstellung äusserst kurz. Sie werden wenn immer möglich auf der Schiene zurückgelegt. 

Quelle: http://www.cemsuisse.ch/cemsuisse/produktion/co2_branchenvereinbarung/index.html?lang=de

Senkung der fossilen CO2-Emissionen in
der 
Schweizer Zementherstellung

Bedeutung